Startseite-Publikumsveranstaltung-Veranstaltungshighlights im Mai

Veranstaltungshighlights im Mai

Hurra, der Frühling ist da! Noch mehr Grund zur Freude gibt auch das spannende und abwechslungsreiche Veranstaltungsprogramm mit zum Frühling passenden Themen. Hier sind die aktuellen Highlights im Wonnemonat Mai.

Vortrag: Vitalität und Gesundheit durch Entsäuerung und Entschlackung

Di., 14.05.2019, Graz

Wie Sie wieder neue Kraft und Energie tanken & das Immunsystem stärken können.

Gerade im Frühling ist das Entsäuern und Entschlacken ein wichtiges Thema für viele gesundheitsbewusste Menschen. Dabei ist eine optimale Säure-Basen-Regulation das A & O für Wohlbefinden und Gesundheit. Dr. med. Ewald Töth vermittelt in diesem Vortrag die Zusammenhänge in unserem Körper und zeigt auch entsprechend dokumentierte Forschungsergebnisse und Fälle sowohl aus seiner klinischen Tätigkeit, als auch aus seiner 35-jährigen praktischen Erfahrung.

 Download Einladung

Vortrag: Der Einfluss der Säure-Basen-Regulation auf Gesundheit und Wohlbefinden

Mi., 15.05.2019, Wolfsberg/Kärnten

Ganzheitsmedizinisches Wissen und Erfahrung, heilsame Rezepte und wirkungsvolle Selbsthilfe.

Nachteilige Ernährung, Nikotin, Bewegungsmangel, Stress und Umweltgifte bilden in unserem Körper überwiegend Säuren und stören die Säure-Basen-Balance. Krankheiten wie z.B. Kopfschmerzen, Allergien, Rheuma und Osteoporose werden einem permanenten Ungleichgewicht des Säure-Basen-Haushaltes zugeschrieben. Ganzheitsmediziner Dr. med. Ewald Töth erklärt praxisnah die Bedeutung der Säure-Basen-Regulation und gibt zahlreiche Tipps für zu Hause!

 Download Einladung

Seminar: Lernen Sie die Helping Flowers® Blütenessenzen kennen und lieben

Fr., 24. – So., 26.05.2019, Bad Mitterndorf/Steiermark

Unterstützung für Körper, Geist und Seele auf der feinstofflichen Ebene.

Die Wildblüten für die Helping Flowers® Blütenessenzen wachsen in der unberührten Region der Licht-Quell-Alm im Salzkammergut und sind biologisch zertifiziert. Sie sind aufgeladen mit der Heilkraft der Sonne, die hier besonders stark ist. Die 48 heimischen Blütenessenzen sind mit ursprünglichem Quellwasser, das hier entspringt, sowie mit Altausseer Sole hergestellt.

Entdecken Sie die Blüten bei einer Exkursion auf der Alm, lernen Sie ihre Heilwirkung und individuelle Anwendung kennen und spüren Sie die Besonderheit ihres jeweiligen Standortes.

Impressionen

2019-04-18T14:06:06+00:00

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen