Startseite-Publikumsveranstaltung-Das war … neue Energiequellen; 6.12.2018, Salzburg

Das war … neue Energiequellen; 6.12.2018, Salzburg

Wirkungsvolle Werkzeuge für ein erfolgreiches Stress- und Energiemanagement

Publikumsvortrag von Dr. med. Ewald Töth am 6.12.2018 im Vita Zen Vitalzentrum.

„Ich bin im Stress“ Diesen Satz verwenden wir oft mehrmals täglich und empfinden es auch so.

In einem sehr entspannendem Ambiente – dem Vitalzentrum in Salzburg – nahm Dr. Ewald Töth sein Publikum mit auf den Weg zu neuen Energiequellen.

Stress entsteht nicht nur auf der psychischen Ebene, sondern auch auf der körperlichen, mentalen, emotionalen, sensorischen, chemischen und immunologischen Ebene. Ebenso tragen die persönlichen Umwelt- und Lebensumstände dazu bei. In diesem Vortrag erfuhren die Teilnehmer wie Sie mit wirkungsvollen Werkzeugen ihren Körper entlasten, Emotionen verarbeiten und neue Energie zuführen können. Durch praxisnahe Beispiele und Demonstrationen mit den Teilnehmern wurden einige Möglichkeiten der Umsetzung im Alltag gezeigt.

Für das Video der Veranstaltung klicken Sie bitte auf das Bild.

Sind Sie an den Veranstaltungen der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Quantenmedizin und Bewusstseinsforschung interessiert?
Alle aktuellen Vorträge und Seminare finden Sie hier

Dr. med. univ. Ewald Töth
Arzt der gesamten Heilkunde, Medizinisch-wissenschaftlicher Leiter der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Quantenmedizin und Bewusstseinsforschung
www.dr-toeth.at

Forum Via Sanitas
ist ein ganzheitsmedizinisches und naturheilkundliches Netzwerk für Ärzte und Therapeuten aus Österreich, Deutschland und der Schweiz.
www.forumviasanitas.org

2018-12-17T11:23:38+00:00

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen