Startseite-MK Basis- und Aufbauseminare
MK Basis- und Aufbauseminare 2018-09-05T11:33:25+00:00

Morphokybernetik® Basis- und Aufbauseminare II + III

 

Empathie und energetisches Körperbewusstsein für einen heilsamen zwischenmenschlichen Kontakt anwenden lernen.


Morphokybernetik ist eine auf den Forschungsarbeiten von Dr. Ewald Töth beruhende Methode, die in der Lage ist, hochqualitative Fähigkeiten wie kognitive, emotionale und taktile Empathie in kurzer Zeit zu vermitteln und zu erlernen. Durch diese Methode wird Empathie lehrbar, lernbar und reproduzierbar.

Empathie ist die Einfühlungsfähigkeit, das Wesen eines Menschen auf der körperlichen, emotionalen und geistigen Ebene zu erfassen. Das morphokybernetische Quantenfeld ist das steuernde und regulierende Energiefeld, über das der physische Körper, die Emotionen und Energien des Menschen gesteuert werden.

Jede erfolgreiche Kommunikation passiert unter Vermittlung eines empathischen, morphokybernetischen Quantenfeldes. Dies ist den meisten Menschen nicht bewusst, daher werden therapeutische und kommunikative Fähigkeiten durch jahrelanges, intellektuelles Lernen und mechanisches Üben nur mühevoll erlangt.

Ist man in der Lage, die morphokybernetischen Felder zu spüren, können körperliche und emotionale Beschwerden frühzeitig erkannt und behoben werden. Diese praktische Energieerfahrung ist übrigens auch eine grundlegende Voraussetzung, um Tai Chi und Qi Gong überhaupt richtig trainieren zu können. Aber auch für die Ausübung von Akupunktur, Akupressur, Shiatsu und anderen energetischen Behandlungsverfahren ist der bewusste Umgang mit den menschlichen Energiefeldern von essentieller Bedeutung.

 

Morphokybernetisches Kommunikations- und Empathietraining – Basisseminar

In diesem Seminar  kann Ihnen Dr. Ewald Töth den Zugang zu Ihrem morphokybernetischen Quantenfeld vermitteln. Dadurch kommen Sie in die Lage, Ihr körpereigenes morphokybernetisches Quantenfeld zu spüren und bewusst zu steuern. Mit dieser Ausbildung erlangen Sie die Fähigkeiten, jederzeit eine kommunizierende, empathische Verbindung zu anderen Menschen aufzubauen. Dadurch eröffnen sich neue Wege einer erfüllenden, empathischen Kommunikationsfähigkeit.

Dieses Basisseminar ist die Grundvoraussetzung für alle weiterführenden Seminare.

  • Das Basisseminar vermittelt Ihnen Grundkenntnisse, die Sie für Ihre private Fortbildung nutzen und um sich selbst von Beschwerden befreien zu können. Dadurch kommen Sie in die Lage, eine neue Dimension von Leichtigkeit und Lebensqualität zu genießen.
  • Wenn Sie therapeutisch tätig sind, können Sie das morphokybernetische Feld bereits für Ihre diagnostische und therapeutische Arbeit nutzen.
  • Für Ihre beruflichen Zwecke dienen Ihnen diese Fähigkeiten, um erfolgreich und empathisch zu kommunizieren, Konflikte zu lösen und Ihre Leistungsfähigkeit und Energie zu erhöhen.
  • Führungskräfte und Menschen in Lehrberufen erhalten neue Zugänge und Möglichkeiten, um erfolgreich und empathisch ihre Führungsqualität und Lehrfähigkeit zu meistern.


Morphokybernetisches Kommunikations- u. Empathietraining – Aufbauseminare II + III

Diese Seminare bauen auf dem Basisseminar auf, vertiefen und erweitern diese komplexen Inhalte und beinhalten bewusstseinsbildende Elemente. Die Inhalte der Seminare I, II und III werden laufend durch neue Erkenntnisse aktualisiert. Ebenso werden die Schwerpunkte und Thematiken jeweils an die Erwartungen der Teilnehmer sowie auf die Gruppendynamik abgestimmt. Daher hat die Praxis gezeigt, dass man jedes der drei Seminare auch zwei-, drei- oder mehrmals absolvieren kann und man trotzdem immer wieder Neues entdeckt. Durch Wiederholung und neue Inhalte der Seminare werden immer wieder neue Bewusstseinsdimensionen erreicht sowie die Fähigkeit, Morphokybernetik in seinem persönlichen Alltag einfacher zu integrieren und zu festigen. Auch aufgrund der Eigenerfahrung hat man bei jedem Seminar einen anderen Zugang und nimmt Dinge, denen man vorher keine Bedeutung geschenkt hat, ganz anders wahr.


Folgende Lerninhalte werden in den aufbauenden Morphokybernetik Wochenendseminaren I – III vermittelt:

  1. Persönliches Energie- und Stressmanagement
  2. Erlangung von kognitiven und emotionalen, empathischen Fähigkeiten
  3. Wie man in schwierigen Situationen präsent, einfühlend, stabil und sicher bleibt.
  4. Mit dem Morphokybernetischen Quantenfeld sind Sie in der Lage, schwere Personen mit 80 – 140 Kilo alleine mit einer Hand aufzuheben, umzulagern, etc.
  5. Wie Sie die Dehnungsfähigkeit von Gelenken und Gliedmaßen erhöhen → lösen von Bewegungseinschränkungen, Gelenkblockaden, Korrektur von Fehlstellungen, etc.
  6. Sie lernen Techniken, wie Sie schmerzhafte, verspannte Muskeln bei sich und Patienten lösen.
  7. Bewusste Auflösung von körperlichen, emotionalen und mentalen Widerständen.
  8. Das Geheimnis der Null-Kraft entdecken. Leistungssteigerung mit Null-Punkt-Kraft
  9. Energieströme bewusst lenken lernen.
  10. Die energetischen Prozesse bei der Kommunikation (privat und beruflich) kennenlernen.
  11. Erfolgreiche zwischenmenschliche Beziehungen eingehen. Echte, erfüllende Berührungen und Begegnungen annehmen und schenken können.
  12. Fremdeinflüsse erkennen und erfahren, wie man sich wirkungsvoll dagegen schützen kann.
  13. Kommunikation auf non-verbaler Ebene erlernen.
  14. Den bewussten Aufbau eines morphokybernetischen, heilenden Energie- und Therapiefeldes.
  15. Durch Energiekörperarbeit Ihre körperliche Kraft, Elastizität und Geschicklichkeit sowie psychische Kapazität um ein Vielfaches erhöhen (Shaolin-Energie-Bewusstseins-Techniken).
  16. Die Chi-Aufladung von Organen vornehmen. Aufladen der Yang-Niere mit Lebensenergie.
  17. Unverletzlichkeit und Eisenhemd-Chi erfahren.
  18. Gelenksblockaden und Muskelverspannungen lösen.
  19. Tele-Morphokybernetik
  20. Organe über das morphische Feld vergrößern und dehnen
  21. Die geheime Kraft von Ausdauer
  22. Müdigkeit in Energie verwandeln
  23. Behandlungen mit der morphokybernetischen Quantenfeldwelle
  24. Wie funktioniert der Kontakt mit den Körperzellen?
  25. Bindegewebsstraffung
  26. Steigerung der Körperelastizität
  27. Das Arbeiten mit mentalen morphischen Feldern
  28. Kontakt mit dem Immunsystem und Steigerung der Abwehrkraft, und vieles mehr
  29. Weitere Anwendungsmöglichkeiten ergeben sich je nach Gruppendynamik und Interesse der Teilnehmer

Neue Möglichkeiten durch morphokybernetisches Energietraining

In dem Seminar werden die Teilnehmer Schritt für Schritt geführt, um ihr morphokybernetisches Feld wieder bewusst wahrnehmen zu können und gelehrt, wie dieses mit dem Bewusstsein zu steuern ist. Durch den bewussten Kontakt mit dem körpereigenen morphokybernetischen Feld kann diese neue Qualität für sich und zum Wohle anderer praktisch im täglichen privaten und beruflichen Leben eingesetzt werden.


Verspannungen lösen und Elastizität erweitern
Binnen Sekunden Elastizität und Dehnungsfähigkeit um ein Vielfaches erweitern.

Geschicklichkeit erhöhen
Wenn das morphokybernetische Feld über Sachgegenstände, wie z. B. ein Tablett mit vollgefüllten Gläsern ausgedehnt wird, versetzt Sie das in die Lage, mit dem Tablett tanzend durch die Menge gehen zu können, ohne etwas zu verschütten. Diese Fähigkeit erlangt z. B. das Personal im Service erst nach vielen Praxisjahren. Mittels dieser morphokybernetischen Technik lernen Sie die notwendigen Voraussetzungen dafür zu schaffen, dass die Koordinierung, der Gleichgewichtssinn und die unbewusste Muskelsteuerung optimal zusammenarbeiten.

Durch die bewusste Vereinigung der morphokybernetischen Felder können Sie die oben genannte Fähigkeit in wenigen Stunden, vielleicht sogar Minuten erlernen.

Optimale und spielerische Bewegungskoordination innerhalb von Sekunden
Durch das Ausdehnen des eigenen morphokybernetischen Feldes auf eine andere Person zu einem morphokybernetischen kommunizierenden Feld, wird ein Gefühl von Wohlbefinden, Achtsamkeit und von vertrauensvoller, respektvoller Gemeinsamkeit erfahren. Innerhalb dieses „gemeinsamen“ morphokybernetischen Raumes können schwierige Bewegungsabläufe leicht und harmonisch vonstatten gehen, wie zum Beispiel das gemeinsame Hinauftragen eines sperrigen Kastens in den 4. Stock. Durch die Verwendung des morphokybernetischen Feldes geschieht das ohne anzustoßen, in Harmonie und Leichtigkeit. Solche morphkybernetische Verbindungen stellen die Grundlage jeder guten, auf allen Ebenen erfahrbaren Kommunikation und eines gemeinsamen, harmonischen Arbeitens dar.

Überempfindlichkeiten (Kitzelgefühle) auflösen
Das morphokybernetische Feld ist auch ein therapeutisches, heilendes Energiefeld. Der geschulte Therapeut sollte spontan in der Lage sein, ein kommunizierendes, empathisches, morphokybernetisches Feld mit dem Patienten aufzubauen. Ein Masseur, Manualtherapeut, Physiotherapeut oder Arzt, der mit morphokybernetischen Feldern arbeitet, kann verspannte Muskeln und Gelenke mit sanfter Bewegung und sogar ohne Berührung lösen. Das morphokybernetische Feld kann Kitzelgefühle eines Patienten sofort aufheben. Der Patient lässt sich an den überempfindlichsten Stellen durch Einwirkung des morphokybernetischen Feldes vom Therapeuten und Arzt wieder berühren und ohne reflexartige Abwehrreaktionen behandeln.

Schwere Personen hochheben und lagern
Durch die Anwendung des MK-Feldes kann die Intensität des Gravitationsfeldes beeinflusst werden. Für die Praxis heißt das, dass Sie in die Lage versetzt werden, schwere Personen leicht hochheben zu können. Dr. Ewald Töth hält auch Seminare für Personen in Pflegeberufen, die mehrmals täglich Schwerkranke, gelähmte oder intensivmedizinisch betreute Patienten bewegen müssen, um z.B. Bettwäsche und Kleidung zu wechseln, sie zu pflegen oder umzulagern. Wo früher zwei Personen mit großer Kraftanstrengung den Patienten bewegt haben, gelingt dies durch den Einsatz des morphokybernetischen Feldes jetzt einer Person mit Leichtigkeit, auch wenn dieser Patient 80 – 120 kg schwer ist! Eine praktische Anwendung dazu sehen Sie auf dem Youtube-Kanal von Dr.med. Ewald Töth.

Lebensrettung durch morphokybernetische Krafterhöhung
Liegt ein Unfallopfer mit 120 kg auf einer unübersichtlichen Straße, ist es für eine Frau und einen mittelstarken Mann kaum möglich, diese Person aus der lebensgefährlichen Position wegzutragen. Durch morphokybernetische Techniken wird es auch zarten Personen möglich, das Unfallopfer mit Leichtigkeit in Sicherheit zu bringen. Aber auch starke Männer können mit dieser Technik ihre Bandscheiben schonen.

Eine neue Dimension von nonverbaler Kommunikation erfahren
Zwei unabhängige morphokybernetische Felder werden von Einzelpersonen zu einem morphokybernetischen Kommunikationsraum zusammengeführt. Dadurch ergibt sich eine gemeinsame Steuerung, wobei die volle Individualität erhalten bleibt. Es entsteht ein übergeordnetes, gemeinsames, größeres, morphisches Bewusstseinsfeld. Ein SELBST – BEWUSST – SEIN zu erfahren und zur selben Zeit mit einem zweiten Menschen ein gemeinsames kommunikatives Bewusstseinsfeld auf der körperlichen, emotionalen, mentalen und spirituellen Ebene zu erleben, ist die neue Dimension einer beglückenden Erfahrung. Diese Fähigkeiten eröffnen eine neue Qualität eines verantwortungsvollen, umfassenden Handelns.

Bewusstseinserweiterung erfahren
Zellen haben ein Bewusstsein und ein morphisches Feld. Jede Art von Materie wird umgeben und durchdrungen von einem morphischen Bewusstseinsfeld. Durch tiefgreifende Übungen kann die Fähigkeit erreicht werden, die bewusste Aufmerksamkeitsenergie in ihrer Intensität, Richtung und Qualität so zu steuern, dass mit anderen Bewusstseinsfeldern in achtsamer Wertschätzung in Kontakt getreten werden kann. Durch das morphokybernetische Training kann Bewusstseinerweiterung im Sinne von „ich bin – alles was ist“ erfahren werden.

Die Beherrschung des Morphokybernetischen, empathischen Quantenfeldes stellt eine wichtige Fähigkeit für die Therapie und Kommunikation für Ärzte, Heilpraktiker, Pflegefachkräfte, Therapeuten und Führungskräfte dar. Diese morphokybernetische, empathische Kompetenz bringt eine neue Qualität im persönlichen Stress- und Energiemanagement, eine neue Dimension von Therapiemöglichkeiten für sich selbst und an Ihren Patienten, fördert den Teamgeist und die soziale, empathische Kommunikation mit den Mitarbeitern und ebenfalls in Ihrem privaten Umfeld.

Der Aufbau der Morphokybernetik Seminare

In den Morphokybernetik Seminaren werden die im Text angeführten Fähigkeiten unter Einsatz des MK Quantenfeldes vermittelt. Es handelt sich um keine esoterischen Seminare. Die Inhalte der Seminare basieren auf naturwissenschaftlichen und geisteswissenschaftlichen Grundlagen und der weisen Verbindung dieser beiden Wissenschaften.


Die Morphokybernetik Seminare sind didaktisch auf 4 Lernphasen aufgebaut:

1. Theorie
Im Seminar werden die grundlegenden Theorien über die quantenphysikalischen, physiologischen und energetischen Zusammenhänge erklärt und auf die vernetzten, komplexen Funktionen des Bewusstseins eigegangen.

2. Demonstrationen
Die Wissensinhalte werden anschließend in praktischen Anwendungsdemonstrationen für die Seminarteilnehmer nachvollziehbar vorgezeigt.

3. Eigenerfahrung
Anschließend wird durch gemeinsames Üben das Wissen in Eigenerfahrung umgesetzt.

4. Die Fähigkeiten erlangen
Durch 5-dimensionales, morphokybernetisches, empathisches Lernen und praktisches Üben können komplexe Lerninhalte auf mehreren Ebenen erfahren, rasch integriert u. anschließend reproduziert werden.

Durch das Morphokybernetische Empathietraining erhalten Sie eine Schlüsselkompetenz, die allen medizinischen, sozialen, pflegenden und helfenden Berufen dienlich ist. Diese empathische Kompetenz ist aber auch für Führungskräfte und Menschen, die vor allem beruflich viel kommunizieren müssen, eine grundlegend notwendige Qualität und Fähigkeit.

Im Sport können unter Einsatz des Morphokybernetischen Quantenfeldes hohe Leistungen mit Leichtigkeit erreicht werden. So können z.B. 1.500 Sit-Ups, ohne vorher körperlich trainiert zu haben, mit Leichtigkeit bewältigt werden. Die Dehnungsfähigkeit kann binnen Minuten um 100 – 300 % erweitert und die Geschicklichkeit und Koordinationsfähigkeit um ein Vielfaches erhöht werden, wenn dies mittels dem MK-QF erfolgt.

Es dient aber auch Ihrem eigenen, ganz persönlichen Wohlbefinden sowie Ihrer Gesundheit. Es verbessert darüber hinaus Ihr persönliches Energie- und Stressmanagement und Ihre Kommunikationsfähigkeit.

Fachlich spezifische Morphokybernetik Seminare

Vorträge und Seminare über Morphokybernetik® werden vom Inhalt und der Durchführung auf jede Berufs- und Interessensgruppe und ihren spezifischen Anforderungen abgestimmt.

  1. Therapeutisches Kommunikations- und Empathietraining für medizinisch pflegende & helfende Berufe
  2. Morphokybernetik für Führungskräfte, Lehrberufe, Referenten und Menschen, die beruflich viel kommunizieren
  3. Morphokybernetik für Ärzte, Spezialisten für Akupunktur, Heilpraktiker, Physiotherapeuten, Energetiker, Kinesiologen, Psychotherapeuten und Masseure sowie andere therapeutische Berufe
  4. Morphokybernetik im Sport – Die Erhöhung der Energie, Leistungsfähigkeit, Geschicklichkeit und Koordinationsfähigkeit durch den Einsatz des MK-Feldes

Es ist empfehlenswert, vor den fachlich spezifischen Morphokybernetik Seminaren zumindest ein Morphokybernetik Basisseminar zu besuchen, besser auch noch die Aufbauseminare II und III, und erst dann in die fachspezifischen Seminare einzusteigen.

Die Details und genauen Lerninhalte der jeweiligen Seminare finden Sie hier.

Morphokybernetik Vorträge

In einem Vortrag bekommen Sie Einblick in die physikalischen Grundlagen und das Wesen des Morphokybernetischen Quantenfeldes, dessen Wirkung und seiner Einsatzmöglichkeiten. Zudem erleben Sie eindrucksvolle Demonstrationen, die Sie erleben lassen, wie diese Energie im täglichen privaten und beruflichen Alltag praktisch umgesetzt werden kann. Eventuelle Übungen lassen Sie diese neue Dimension Ihres Seins fühlen.


Haben Sie Interesse, einen Vortrag oder ein Seminar selbst zu organisieren?

Wenn Sie als Veranstalter daran interessiert sind, in Ihrer Region einen Vortrag oder ein Seminar zu organisieren, dann kontaktieren Sie bitte die Wissenschaftliche Gesellschaft für Quantenmedizin und Bewusstseinsforschung. Sie können das jeweilige Vortrags- oder Seminarthema frei wählen.

Kontakt:  akademie@licht-quanten.com

Die Beherrschung des morphokybernetischen empathischen Quantenfeldes stellt eine wichtige Fähigkeit für Therapie und Kommunikation für Ärzte, Therapeuten und Führungskräfte dar und ist die Grundlage für eine erfüllende Kommunikation mit Menschen, Tieren und Pflanzen.

Die genauen Thematiken und Inhalte vom Ablauf des Seminars richten sich nach dem Interesse der Teilnehmer und ergeben sich aus der entsprechenden Gruppendynamik!

Download Information zum Seminar

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen