Startseite-Bücher-Der Hildegard-Aderlass nach Dr. Ewald Töth

Der Hildegard-Aderlass nach Dr. Ewald Töth

Der Aderlass ist ein klassisches Therapieverfahren, welches schon in der Antike großes Ansehen genoss. Hippokrates (460 – 377 v.Chr.) berief sich in seinen Schriften bereits auf Jahrhunderte alte Traditionen dieser Behandlungsart. Im asiatischen Raum kennt auch die Sanskritmedizin das ‚Zur Ader lassen‘. Entzündungshemmende, schmerz- und krampflösende Wirkungen wurden diesem Heilverfahren zugeordnet.

Der Hildegard-Aderlass ist ein ganz spezielles, entgiftendes Verfahren und wurde durch die Seherin und Heilerin Hildegard von Bingen in Büchern exakt beschrieben. Die Äbtissin und Prophetin übermittelte uns komplexe medizinische Werke, die wir in ihrer Bedeutung erst heute zu verstehen beginnen. Wenn wir die Schriften von Hildegard von Bingen studieren, dann erkennen wir ein umfassendes Welt- und Menschenbild, das teilweise erst heute, im 21. Jahrhundert, mithilfe moderner Forschungen der Quantenphysik erklärbar ist.

Dr.med. Ewald Töth hat es sich zur Aufgabe gesetzt, die Irrtümer und Meinungen über das mittelalterliche Hildegard-Aderlassverfahren zu durchleuchten und es zu einem ganzheitsmedizinischen Therapieverfahren weiterzuentwickeln. Dabei werden die Richtlinien der Hildegard von Bingen inhaltlich unter Berücksichtigung der heutigen hygienischen Standards und medizinisch-technischen Entwicklungen zum Wohle des Patienten umgesetzt. Erfahrungswissen aus 30-jähriger Forschungstätigkeit und ärztlicher Praxis erweitern den Hildegard-Aderlass zu einem effektiven, akutmedizinischen und präventiven Therapieverfahren, das in keiner ganzheitsmedizinischen Praxis fehlen sollte.

Autor: Dr.med. Ewald Töth
Seiten: 168
ISBN: 978-3-9501834-1-2
2018-02-27T19:45:46+00:00

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen