Startseite-Publikumsveranstaltung-Das war … So beeinflussen Gedanken und Emotionen unseren Bewegungsapparat; 23.2.2019, Salzburg

Das war … So beeinflussen Gedanken und Emotionen unseren Bewegungsapparat; 23.2.2019, Salzburg

Wie Gedanken, Emotionen und der Stoffwechsel unseren Bewegungsapparat beeinflussen

Publikumsvortrag von Dr. med. Ewald Töth am 23.2.2019 im Saal der Salzburger Nachrichten.

Gelenks- und Muskelschmerzen, Rheuma, Osteoporose und Erschöpfung sind kein Schicksal. Sie sind vielmehr der „Spiegel unseres Lebens“. Der bekannte Ganzheitsmediziner Dr. med. Ewald Töth hat die Verbindungen zwischen unseren Gedanken und Emotionen mit Gelenks- und Rückenschmerzen erforscht. Zunächst verblüffende Zusammenhänge werden bei genauer Betrachtung verständlich und deren Bedeutung nachvollziehbar.

Dr.med. Ewald Töth erläuterte die ganzheitsmedizinische Sicht zu diesem Thema und vermittelte die Bedeutung einer Säure-Basen-Regulation, des Darms und Stoffwechsels für die Behandlung von Muskel- und Gelenkschmerzen, Rheuma, Osteoporose und anderen Gelenkserkrankungen. Neben praktisch anwendbarem Wissen gab er auch einen Einblick in die Morphokybernetik, deren Einfluss- und Einsatzmöglichkeiten. Eindrucksvolle praktische Demonstrationen und wirkungsvolle Übungen für den Alltag durften dabei nicht fehlen.

Wissen zum Angreifen und erfahren ist ein fester und allseits beliebter Bestandteil der Vorträge von Dr. med. Ewald Töth. Neben der Wissensvermittlung aus ganzheitsmedizinischer Sicht stehen immer praktische Übungen und eindrucksvolle Demonstrationen im Mittelpunkt. Einmal mehr konnten das die rund 230 Teilnehmer im SN-Saal hautnah miterleben. Unter den begeisterten Zuhörern waren auch Teilnehmer aus den Bundesländern und dem benachbarten Ausland dabei.

Sind Sie an den Veranstaltungen der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Quantenmedizin und Bewusstseinsforschung interessiert? Alle aktuellen Vorträge und Seminare finden Sie hier

Impressionen

2019-02-28T05:48:19+00:00

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen